Pressemeldungen.

Fechter Stephan Rein gewinnt Allstar-Cup
Der Sponsor tisoware freut sich sehr

Presseerklärung vom 15.01.2012

Fotograf Markus Niethammer

Reutlingen, 15.01.2012
Der Kirchentellinsfurter Stephan Rein gewann am Wochenende zum zweiten Mal beim internationalen Allstar-Cup in Betzingen und konnte als Erster den Titel aus dem Vorjahr verteidigen. Der 23-Jährige, der einst für den Allstar-Cup-Veranstalter TSG Reutlingen startete und mittlerweile in Diensten des deutschen Mannschaftsmeisters Heidenheimer SB steht, zeigte seine Klasse. 177 Teilnehmer aus 17 Nationen gingen beim 9. Allstar-Cup an den Start. Rein gab am Wochenende einer hochkarätigen Konkurrenz das Nachsehen. Europameister Jörg Fiedler wurde Dritter, Vize-Weltmeister Bas Verwijlen schied im Viertelfinale aus, Ex-Europameister Sven Schmid wurde Neunter und der ehemalige Allstar-Cup-Sieger Christoph Kneip kam auf Platz 13. Die Resultate der TSG-Fechter: Bastian Lindenmann wurde 73., Peter Popella 87., Felix Lindenmann 120. und Pascal Rilling kam auf Platz 166. Stephan Rein ist auf Platz 3 der deutschen Rangliste. tisoware unterstützt Stefan Rein sowie die Fechtabteilung der TSG Reutlingen als Sponsor bereits seit vielen Jahren. Stephan Rein ist derzeit auf Rang 3 der deutschen Rangliste.

Ansprechpartner
Sabine Dörr
Dipl.-Betriebswirt (BA)
E-Mail: sd@tisoware.com

Rainer K. Füess
Dipl.-Betriebswirt (BA)
E-Mail: rf@tisoware.com
Tel. 07121-9665-0
Fax. 07121-9665-10